Was ist nötig?

Was wird für die Umsetzung dieses Konzeptes benötigt?

  • Eine überzeugte Gemeinde, die Mitverantwortung für Qualität der Bildung in Höchst trägt.
  • Wir wünschen uns, dass die Gemeinde alle Verantwortlichen an einen Tisch lädt und ein klares Statement für dieses pädagogische Konzept abgibt.
  • Die Bereitschaft der Schuldirektoren
  • Räumlichkeiten, die diesem Lernkonzept zur Verfügung gestellt werden
  • Lehrer mit entsprechender Montessori-Ausbildung
  • Interessierte Eltern, die sich Montessori-Unterricht für ihre Kinder wünschen.